Alle Tracks sind geziped und im .xm format ! Downloads bei Prohosting.com ! Use Modplugplayer or Fasttracker 2 to hear them.

D/L Track / Descr./ Release
BPM
Year
-


" SandStaatBunkerForce "

Dieser Track ist irgendwann im Jahre 1999 angefangen wurden und lag seitdem auf der Festplatte rum. Ab und zu wurde wiedermal was verändert und jetzt ist er fertig geworden bzw hatte ich einfach mal Lust ihn euch zu zeigen. Der Track ist am Anfang noch ziemlich durcheinander geht dann aber ab der mitte in eine völlig andere Art über. Ihr werdet sehen.
Enjoy the melodie. EndMastering by ANC !
Track ist auf der Scum 02 erschienen ! Mehr Infos unter www.scum.de !

325
+/-
2002
download here


" Der Hinterhalt "

Dieser Track heißt nicht umsonst "der Hinterhalt", denn er wechselt kurz vor der Hälfte sehr hinterhältig seinen Stil.
Erst ruhige Musik - ein bisschen experimentelle Klangteile - und plötzlich .....doppelt so laut kracht der volle Speedcore
Hammer in eure Ohren und zerstückelt alles.
Released wurde dieser Track auf der Hate System 03. Dazu mehr unter "Releases".

510
2000
download here


" Hugo´s Welt "

Hugo´s Welt ist nie ganz fertig geworden und lag bei mir halt auf der Festplatte rum. Bis ich irgendwann mal Zeit dafür hatte , ihn rundum erneuerte und ihn vervollständigte. Inspiriert wurde ich bei diesem Track durch ein paar Samples von Hugo (kabel 1). Sie klingen zwar ziemlich verzerrt aber wenn man genau drauf hört weiß man was er sagt.
Der Track ist ziemlich schnell geworden und die Bass kickt daher nicht so sehr aber ansonsten ist er ,
für die damaligen Musik-Verhältnisse ganz OK geworden.
Man könnte es auch happy Speedcore nennen oder so. Aber hört selber.

400
1999
download here


" Daz Muell Zound "
( peg´s speedcore trauma )

Mit meinem Kumpel Techkrieger ist damals ein Track , im Sinne von "Very Own Style", entstanden wovon ich im Anschluss 2 härtere Mixe produzierte. Eine meiner Kumpelinnen , PEG, sind diese Tracks gewidmet. Man hört es dann an den Samples "Peeeeg, komm her...". Jedenfalls ist das der schnellste und brutalste Mix davon. Es hatte auch nicht lange gedauert ihn zu produzieren.
Released wurde er auf Darkfish Recordings 03 (www.darkfish.de)
und auf Hellterror Records.

429
1999
download here


" Daz Muell Zound "
( sauber hakken mix )

Das ist der andere , langsamere Mix. Er geht knapp 8 Minuten und kickt sehr gut durch seinen geilen Bass.
Wie auch im Original und denn anderen Mixen sind auch hier fast nur eigene Vocale benutzt worden.
Released wurde er auf Darkfish Recordings 03 (www.darkfish.de)

250
1999
download here


" Le Tapage du Monde "

Inspiriert wurde ich hier von NAPALM. Jedenfalls versuchte ich einen sehr Industrie lastigen Track zu produzieren.
Sehr dunkel gehalten und mit einigen Noize Elementen.
Der Track gefällt mir soweit ganz gut bis auf den Anfang der etwas besser hätte gestaltet werden können.
Aber wie schon gesagt , hört selbst.
Released wurde er auf Hellterror Records.

300
1999
download here


" Motherfucker "

Ein Track, welcher ganz simple gehalten ist und durch einige "motherfucker" und "fuck" Samples entstand.
Zwar klingt der Track ein bissel monotone aber zu der damaligen Zeit war er genau mein Ding. - Straight sollte es sein -
Heute würde ich mehr an Abwechslung denken. Doch man macht seine Tracks so wie sie einem selber gefallen !
Released wurde er auf Hellterror Records.

399
1999